ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND KUNDENINFORMATIONEN

§1 Geltung

Es gelten ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen, in der zum Vertragsabschluss aktuellen Fassung für Verträge, die Sie als natürliche oder juristische Person (kurz Kunde) mit uns als Anbieter (Stefan Großart – ReCell Akkuservice abschließen. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

§2 Vertragsabschluss

Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren und/ oder die Erbringung von Reparaturleistungen. Die Präsentation der Waren im Internet stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, ein Kaufangebot abzugeben.

Kostenvoranschläge werden ohne Gewähr erstellt, erst durch unsere schriftliche Zustimmung kommt ein bindender Vertrag zustande.

Durch Unterzeichnung des Auftragsformulares oder Kaufvertrags erklärt sich der Kunde mit diesen AGBs und Nutzungsbedingungen ausdrücklich einverstanden.

 

§ 3 Leistungserbringung bei Reparaturen

Soweit Reparaturleistungen Vertragsgegenstand sind, schulden wir die sich aus der Leistungsbeschreibung ergebenden Reparaturarbeiten. Diese erbringen wir nach bestem Wissen und Gewissen.

Der Kunde hat dem Verkäufer alle für die Reparatur der Sache erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Insbesondere hat der Kunde dem Verkäufer eine umfassende Fehlerbeschreibung zu übermitteln und ihm sämtliche Umstände mitzuteilen, die ursächlich für den festgestellten Fehler sein können.

Im Rahmen von Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten können leichte Schäden durch Öffnen verklebter, oder mit Rastnasen verschlossener Gehäuseteile, entstehen. Solche Schäden sind dem Kunden ausdrücklich zumutbar und stellen keinen Anspruch auf Schadenersatz dar.

 

§ 4 Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang

 Sofern nicht anders vereinbart, hat der Kunde die zu reparierende Sache auf eigene Kosten und Gefahr an den Sitz des Verkäufers zu versenden. Der Verkäufer empfiehlt dem Kunden hierfür den Abschluss einer Transportversicherung. Über offensichtliche Transportschäden wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren, damit dieser seine ggf. gegenüber dem Transporteur bestehenden Rechte geltend machen kann.

Die Rücksendung der Sache erfolgt auf Kosten des Kunden zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware dem Kunden durch den beauftragten Logistikpartner übergeben wurde.

 Der Kunde kann die zu reparierende Sache auch selbst an den Sitz des Verkäufers bringen und wieder von diesem abholen, wenn die Parteien hierüber eine entsprechende Vereinbarung getroffen haben. In diesem Fall gelten die vorstehenden Regelungen zur Kosten- und Gefahrtragung bei Versand und Rückversand der Sache entsprechend.

§5 Zahlung

Akzeptiert werden Zahlung per Vorkasse sowie Barzahlung bei Abholung.

               

§6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Bei Reparaturleitungen gilt das Zurückbehaltungsrecht. 

 

§7 Gewährleistung

Die Gewährleistung beginnt mit Ablieferung der Ware und richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bei Reparaturleistungen beschränkt sich die Gewährleistung ausschließlich auf die erneuerte Ausrüstung und ausgeführten Leistungen, nicht jedoch auf das gesamte Gerät und dessen Funktionalität. Ausgeschlossen sind speziell elektrische bzw. elektronische Baugruppen, welche nicht durch uns in die Auftragsware eingebaut wurden. Behebungen eines vom Kunden behaupteten Mangels stellen kein Anerkenntnis dieses vom Kunden behauptenden Mangels dar. Der unternehmerische Kunde hat stets zu beweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt bereits vorhanden war. Sollten zwei Nachbesserungen bzw. Nachlieferungsversuche fehlschlagen, ist der Auftraggeber nach seiner Wahl berechtigt, Minderung oder Wandlung zu verlangen.

Wir übernehmen keine Gewährleistung für die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie Mängel, die durch fehlerhafte oder nachlässige Behandlung oder Bedienung bzw. außergewöhnliche Betriebsbedingungen entstehen.

Folgende Punkte sind keine Gewährleistungsfälle:

Der Mangel wurde nicht fristgerecht gemeldet. Der Mangel ist auf das Ladegerät, Fahrrad oder Fehlerhaftigkeit elektronischer Komponenten des Herstellers zurückzuführen. Anspruch auf Nacherfüllung wird verweigert. Das Gehäuse wird nach der Reparatur vom Kunden oder durch Dritte geöffnet. Schäden durch unsachgemäße Verwendung (Tiefentladung, falsches Ladegerät). Die Batterie wurde mechanisch beschädigt (durch Sturz oder Unfall). Die Batterie hat einen Wasserschaden.

§8 Haftungsbegrenzung

Wir haften für Schäden außerhalb des Anwendungsbereiches des Produkthaftungsgesetzes nur, sofern uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Personenschäden, sowie der Ersatz von Folgeschäden gegen den Käufer sind ausgeschlossen.

Bei Nichteinhaltung allfälliger Sicherheits- und Nutzungsbedingungen für Montage, Inbetriebnahme und Benutzung wie auf unserer Website veröffentlicht oder in Bedienungsanleitungen des Herstellers enthalten, ist jeder Schadenersatz ausgeschlossen.

Wenn und soweit der Kunde für Schäden, für die wir haften, Versicherungsleistungen durch eine eigene oder zu seinen Gunsten abgeschlossen Schadenversicherung (z.B. Haftpflichtversicherung, Transport, Feuer, Betriebsunterbrechung und andere) in Anspruch nehmen kann, verpflichtet sich der Kunde zur Inanspruchnahme der Versicherungsleistung und beschränkt sich unsere Haftung insoweit auf die Nachteile, die dem Kunden durch die Inanspruchnahme dieser Versicherung entstehen.

§9 Datenschutz

Der Verkäufer gewährleistet, dass die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten nur im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung bearbeitet und gespeichert werden. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

§10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Erfüllungsort ist der Sitz des Unternehmens (Agergasse 22, 4800 Attnang-Puchheim, Österreich).

©2020 ReCell. Erstellt mit Wix.com